DE | AT | EN
0800 30 40 40 gebührenfrei
Termin vereinbaren

Info

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

 

 

ERFAHRUNGSBERICHT
AUGENLASER - LASIK
ANNIKA KUBLA

Annika Kubla

Annika Kubla - LASIK Erfahrungsbericht

Name: Annika Kubla
Behandlungsmethode: LASIK
Behandlungsort:
 Frankfurt
Zitat: „Ich fühle mich als hätte ich auf einmal Augen wie ein Adler.“

Heldenfoto Annika Kubla

Über die Patientin:

Annika Kubla ist 30 Jahre alt und arbeitet als Medizinische Fachangestellte bei CARE Vision in Frankfurt. Ihre Lieblingsbeschäftigungen sind Lesen, Joggen und Kochen. Auf eine Brille ist sie seit ihrem 13. Lebensjahr angewiesen. Sie litt bei -2 Dioptrien auf dem linken Auge sowie -2,5 Dioptrien auf dem rechten Auge an Kurzsichtigkeit.

Erfahrungsbericht

„Als besonders störend empfand ich es, wenn im Winter beim Wechsel von draußen nach drinnen in eine warme Wohnung die Brille aufgrund des Temperaturwechsels beschlug. Gleiches galt fürs Backen, wenn ich den Backofen öffne und das Kondenswasser meiner Brille die Sicht nahm. Auch beim Autofahren musste ich immer an die passende Brille denken und war somit in gewisser Weise abhängig von meiner Sehhilfe. Abends beim Fernsehschauen hat mich die Brille am meisten gestört, da ich ohne nicht alles erkennen konnte. Kontaktlinsen als Alternative haben bei mir aufgrund von Unverträglichkeit und Reizung meiner Augen nicht wirklich funktioniert.

Um dem Ganzen ein Ende zu setzen, habe ich mich für eine Behandlung bei CARE Vision entschieden. Dadurch, dass ich dort täglich im OP tätig bin und bei den Behandlungen auch assistiere, wusste ich genaustens über die LASIK Behandlung Bescheid, welche mir mein behandelnder Arzt Dr. Giesbrecht empfohlen hatte. Am Tag der Behandlung hatte ich keine großen Sorgen, da ich durch mein Arbeitsumfeld großes Vertrauen in unsere Ärzte habe. Das einzig Unangenehme an der ganzen Prozedur war das etwas helle Licht des Lasers, in das ich während der Behandlung schauen musste. Allerdings war ich generell schon immer etwas lichtempfindlich, was ich bereits im frühen Alter bei Zahnarztuntersuchungen und deren Behandlungslampe bemerkte.

Etwa 5 Stunden nach der OP konnte ich bereits wieder klar sehen. Bis dahin sah ich nach der OP noch etwas verschwommen und hatte Tränen auf den Augen. Als ich dann allerdings verschiedene Konturen und Details klar erkennen konnte, und das ohne Brille, war das ein wirkliches WOW-Erlebnis für mich. Erstmals kam in meinem Seherlebnis die Frankfurter Skyline klar zur Geltung. Auch das Lesen von Schildern, Autokennzeichen und Verkehrsanzeigen um z.B. zu überprüfen, wann meine U-Bahn kommt oder das Autofahren im Dunkeln fielen mir bis dato immer schwer. All das ist für mich nun ohne Brille kein Problem mehr.

Meine Sehleistung nach der Augenlaserbehandlung macht mich wirklich glücklich! CARE Vision würde ich definitiv immer weiterempfehlen. Meine Sehstärke ist mittlerweile auf über 100%, wobei ich vorher, je nach Tagesform, nur ca. 30 -60% Sehleistung hatte.“