DE | AT | EN
0800 30 40 40 gebührenfrei
Termin vereinbaren

Info

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

 

 

ERFAHRUNGSBERICHT
LINSENIMPLANTATION
MULTIFOKALLINSEN
SUSANNE KISTER

SUSANNE KISTER berichtet

An den OP-Terminen wurde ich stressfrei und in entspannter Umgebung empfangen und während der Operation erklärte die Ärztin jeden ihrer Schritte, was mich sehr beruhigt hat. Direkt nach der OP konnte ich zwar durch die Tropfen verschleiert, aber immerhin sehen und am nächsten Morgen hatte ich einen klaren und scharfen Blick auf den Wecker, der vorher immer erst den Griff zur Brille erforderte.

Auch nach mehreren Wochen bin ich immer wieder positiv überrascht in der Nacht oder morgens die Augen aufzuschlagen und einfach nur klar zu sehen. So wirklich glauben kann ich es noch immer nicht. Unbeschreiblich!

Für mich war dieser Schritt, den ich schon mehrfach überlegt und dann doch immer wieder verworfen hatte, und die Entscheidung für Care Vision Frankfurt das Beste, was mir je passiert ist. Hätte ich gewusst, wie professionell und schmerzlos eine Multifokallinsen-Implantation ist, ich hätte es schon viel früher getan. Es steigert die Lebensqualität enorm und macht so vieles einfacher und unkomplizierter.
Alles in allem eine Entscheidung, die mein Leben sehr positiv verändert hat und die ich immer wieder so treffen würde.

Vielen Dank an Care Vision und das gesamte Team in Frankfurt.

Susanne Kister

Susanne Kister

Name: Susanne Kister
Fehsichtigkeit: Kurzsichtigkeit
Behandlungsmethode: Multifokallinsen
Behandlungsort: Frankfurt
Zitat: "Das Beste, was mir je passiert ist."

ÜBER DIE PATIENTIN

Susanne Kister ist 50 Jahre alt und arbeitet seit 25 Jahren als Assistentin in einer Bank.

Im Alter von 8 Jahren stellte sich heraus, dass sie kurzsichtig ist. Die Sehschwäche verschlimmerte sich im Laufe der Jahre immer mehr und pendelte sich schließlich bei Werten von -7 und -10 Dioptrien ein.

Da die Korrektur einer so ausgeprägten Kurzsichtigkeit sehr dicke und schwere Brillengläser erfordert, entschied sich Susanne Kister schon als Teenager für weiche Kontaktlinsen. Dennoch erreichte sie auch mit dieser Sehhilfe nur 85 Prozent Sehschärfe.

Der Job in der Bank fordert Höchstleistungen von Susanne Kisters Augen. Ständige Computerarbeit und das Lesen umfangreicher Datenblätter in kleinen Schriftgrößen gehören zu ihrem Arbeitsalltag. Ihre eingeschränkte Sehfähigkeit und die tägliche Überanstrengung ihrer Augen führten zu Fehlern während der Arbeit – nicht selten mit beträchtlichen Folgen.

Susanne Kister trug über 30 Jahre lang Kontaktlinsen und hatte zunehmend mit Trageproblemen wie trockenen und müden Augen zu kämpfen. Freunde empfahlen ihr eine Augenlaserkorrektur, aber leider eignete sich Susanne Kister nicht für einen solchen Eingriff. Bei CARE Vision konnte man ihr trotzdem helfen – durch die Implantation von Multifokallinsen. Bis heute ist Susanne Kister sehr glücklich über die Entscheidung für diesen Eingriff.